Seminare

Arbeiten mit Herdenschutzhunden. Ein Seminar für Schäfer in Mecklenburg Vorpommern bei Schäferei Seebürger

 

 

 

Informationsveranstalltung zum Thema Herdenschutzhunde in Hohenfelden/Thüringen

 

Coatching in Eisfeld bei der Schäferei Lützelberger

 

SCHWEDEN / LAPPLAND

Skadi ist ein Slovensky Cuvac und wird in seiner Heimat als Herdenschutzhund für Schafherden eingesetzt. Da wir Rentiere auf unserem Hof haben, und in der Umgebung Raubtiere (Wolf, Bär, Luchs, Vielfraß) ihr zuhause haben, suchten wir nach einer Lösung, unsere Herde vor Überfällen zu schützen. Michael Witter bildete diesen Cuvac  für die Arbeit mit den Rentieren aus. Es ist wohl einmalig auf der Welt, dass ein Cuvac Rentiere bewacht. Aber wir können bisher nur sagen: es klappt wunderbar.

 

 

Seminare / Weiterbildungen Themen
Hundeverhalten beobachten

Schwerpunkt Herdenschutzhunde

Hundeverhalten beurteilen
Gruppendynamik
Gruppenzusammensetzung
Annäherung an schwierige Hunde
Welpenerziehung für Ausbilder Welpenfrüherziehung (Sitz, Platz, Komm, Leinenführigkeit)
Organisation Welpenspielstunde
Sinn und Unsinn von Welpenspielgeräten
Wann eingreifen bei Auseinandersetzungen
Umweltsozialisierung
Ausbildung für Ausbilder Vor- und Nachteile Einzelunterricht
Aufbau von Einzelunterricht – Fallbeispiel
Praxis: Kommen auf Zuruf, Sitz, Platz, Leinenführigkeit, Halti
Alltagserziehung, Manipulationsverhalten
Abbruchkommando über Disk und Sprüher
Organisatorisches
Vor- und Nachteile Gruppenunterricht
Sachkundeprüfung für Halter gefährlicher Hunde

Schwerpunkt Herdenschutzhunde

 Termine nach Absprache
Sachkundenachweis als Trainer Weiterbildung

Schwerpunkt Herdenschutzhunde

Termine nach Absprache 
Seminar über Aggressionsverhalten  Termine nach Absprache
Ausbildung für Ausbilder

Schwerpunkt Herdenschutzhunde

Aggression gegenüber Menschen und Hunden
Ausdrucksverhalten / Hunde beurteilen
Der ängstliche Hund
Verlassensangst
Umgang mit Kunden
Weiterbildung Abnahme von Wesenstests in Berlin, Brandenburg und Thüringen

Teil 1.

Scandinavische spannende Wolfsbegegnung 2013

tusen tack till Linus Janzon

 

Teil 2.

 

Teil 3.